NYX Soft Matte lip cream | Review

20 Oktober 2015

Hallo ihr Lieben,

seit ein paar Wochen gibt es endlich auch bei uns in Deutschland die NYX Soft Matte lip creams. Dank der lieben Claudia ♥ konnte ich mir ein paar der Farben ertauschen und möchte sie Euch heute vorstellen.

Die Tube ist jeweils farbig, anlehnend an der lip cream Farbe. Der Schraubverschluss ist matt schwarz. Die lip cream wird aufgetragen über einen Flockapplikator. In einer Tube sind 8 ml enthalten. Eine Tube kostet zur Zeit 6,99 € und ist nur exklusiv bei Douglas erhältlich.

Prague
Antwerp
Ibiza
Amsterdam
Monte Carlo
Der Auftrag der lip cream ist kinderlicht, der Flockapplikator ist wirklich sehr präzise, was ich gerade bei matten Lippenstiften sehr wichtig finde, weil sie ja doch in der Regel länger halten als glossige. Aufgetragen ist die cream erst einmal wirklich wie eine Creme, nach ein paar Sekunden wird sie matt und fest, aber nicht so fest, dass sie unangenehm auf den Lippen brennt. Es bleibt ein seiden mattes finish was mich verglichen mit dem Finish der MAC Lippenstifte aber eher an Satin erinnert als an. die richtigen matten.

Der Geruch der lip creams ist wie bei den Butterglossen sehr vanillig süß aber (für mich) nicht unangenehm.

Fazit:
Die lip creams lassen sich super einfach auftragen und halten auch gut! Außer in den Lippenwinkeln, da habe ich immer nach kurzer Zeit etwas überflüssige cream (vielleicht sabbere ich aber auch zu viel :)). Trinken, essen, geht gut, aber die lip cream verflüchtigt sich entsprechend! Mir ist aufgefallen, dass man im Gegensatz zu normalen Lippenstiften nicht einfach die Farbe nachlegen kann sondern erst die restliche Farbe abtragen sollte. Ansonsten gibt es ein krümmeliges unschönes Ergebnis. Das Preis-/Leistungsverhältnissen bei den lip creams ist wirklich super und absolut empfehlenswert. Habt ihr Euch schon eine lip cream gekauft? Welche ist Eure Lieblingsfarbe?

Maybelline Master Sculpt Kontur-Duo-Puder | Review

18 Oktober 2015

Hallo ihr Lieben,

der Konturier Trend ist ungebrochen (sieht man mal vom aktuellen Strobing ab)! Aber zugegeben, ich habe mit konturieren bisher nichts am Hut gehabt! Dieser ganze Hype mit Frauen die auf Youtube Videos Anleitungen für eine Kriegsbemalung zeigen sind mir ziemlich egal gewesen. Dabei hat mein Gesicht eigentlich Unterstützung nötig.
Vor ein paar Wochen hat Maybelline das Master Sculpt Kontur Duo auf den Markt gebracht. Das sagt Maybelline

Verleihe deinem Gesicht die ideale Kontur.
• Konturieren war noch nie einfacher – dank des praktischen Kontur-Duo-Puders
• Perfekt, um alle Gesichtsformen zu modellieren und optisch zu schmälern
• Mit dem Spezialpinsel gelingt das Highlighten und Konturieren in zwei einfachen Schritten
• Lichtreflektierende Farbpigmente, für ein natürliches Ergebnis
• Angenehm leichtes Tragegefühl
Für optimale Ergebnisse
Die dunkle Nuance sorgt für ein schmaler wirkendes Gesicht. Das helle Puder auf Stellen auftragen, die hervorgehoben werden sollen. Für einen perfekt modellierten Teint die Farben mit dem Spezialpinsel nahtlos miteinander verblenden.
Das Puder kommt in einer schwarzen quadratischen Box. Von außen kann man schon einen Blick auf das Kontur & Highlighter Puder erhaschen.  Als optische Unterstützung sind auf dem Puder die Wörter 1 Contour und 2 Highlight gestanzt. Das Puder selbst ist in einer runden Pfanne. Auf der Rückseite des Puders ist ein Spiegel für unterwegs und ein kleiner Pinsel.
Ich hatte mir schon vorab ein paar Blogposts durch gelesen und war auf ein schwach pigmentiertes Puder eingestellt, dass man auf meiner hellen Haut kaum sieht. Aber sowohl der Swatch vom Konturier als auch vom Highlighter Puder sind gut zu erkennen. Die Konsistenz ist butterig und ich habe genug Farbe auf den Pinsel bekommen. Die Farbe des Konturier Puders ist mir etwas zu warm, das Highlighter Puder mag ich hingegen sehr gerne.

oben Contour unten Highlight
Da ich überhaupt keine Erfahrungen mit dem Konturieren habe, habe ich mir erst einmal ein paar der Kriegsbemalungsvideos angeschaut. Was so einfach aussieht ist im wahren Leben ganz schön schwer! Vor allem mit dem mitgelieferten Pinsel. Er ist ein netter Zusatz, aber meiner Meinung nach zum konturieren nicht zu gebrauchen. Die Borsten sind sehr stumpf, nehmen zwar gut die Farbe auf, aber geben sie nicht ab, das Puder lässt sich nicht gut auf die Haut bringen und noch weniger verblenden. Der in der Box eingefasste Spiegel ist nett, aber will man das Puder unterwegs benutzen muss man immer umständlich zwischen Puder und Spiegel hin und her klappen.

links ohne Contour & Highlight - rechts mit
Fazit
Das Puder gibt es in 2 unterschiedlichen Farben, ich habe die Farbe light/medium getestet. Eine Box mit 9 Gramm Inhalt kostet 8,95 €. Insgesamt gefällt mir das Produkt sehr gut, es ist als Einstig ins Konturieren gut geeignet. Der mitgelieferte Pinsel fällt bei mir durch. Danke an DM das ich das Produkt kostenlos testen durfte.

Habt ihr das Puder schon entdeckt? Welche Puder nutzt ihr am liebsten zum konturieren?
Made With Love By The Dutch Lady Designs